Zum Inhalt springen

Wilde Shakti 5 - Das Geheimnis des Lotus

29Jan01FebWilde Shakti 5 - Das Geheimnis des LotusKientaler Hof, Griesalpstrasse 44, 3723 Kiental

Kursbeschreibung

An diesem Modul werden wir uns wichtigen Frauenthemen widmen, wie das Thema SchwangerschaftWechseljahre, weibliche Hormonen und ihren Einfluss auf uns Frauen in verschiedenen Monats- und Lebensphasen, und das Thema Gebärmutter als weibliche Kraftquelle zieht sich als ein roter Faden durch die Tage.

Wir werden Massage für Schwangere lernen, werfen einen Blick auf  Techniken aus der Therapeutischer Frauen Massage, es wird eine Bauchmassage aus Tradition der Maya und russischen Naturhebammen eingeübt, und als Abschluss des Jahreskurses wird jede Frau eine selbstständige Session inkl. Yoni Healing und Prozessorientierte Körperarbeit durchführen.

Therapeutischer Frauen Massage nach Gowri Motha aus der Schule von Claudia Pfeiffer
(auch bekannt als Hormonmassage, oder Fruchtbarkeitsmassage) erweitern deine Repertoir und schenken Dir als Frau mehr Verbindung zu Deinen inneren Organen, der Gebärmutter, den Eierstocken und der Blase. Die Massage ist wohltuend für Körper, Geist und Seele, gibt Heilimpulse und regt die Selbstheilungskräfte des Körpers an.

Die Drüsen spielen dabei eine große Rolle. Wenn dieses Drüsensystem nicht richtig funktioniert,
bringt es unsere weibliche Natur aus dem Gleichgewicht. Wir lernen die physische und emotionale Bedeutung der Drüsen in Theorie und Praxis kennen.

Zusätzlich werfen wir einen Blick auf das Thema Schwangerschaft und die Massage für Schwangere, eine Wohlfühlmassage, bei der die werdende Mutter wunderbar in die Entspannung sinkt.
Die Berührungen werden auf das Kind übertragen, was positive Wirkung auf Schwangerschaft, Geburt und auch später auf das Neugeborene hat. Auch können Muskelverspannungen gelöst werden, die Gelenke in der Beweglichkeit normalisiert und Schlacken aus den Geweben abtransportiert werden.

Die rituelle Waschung, als neues Element in der Massage, lässt dich ein ungewohntes Gefühl der Geborgenheit, wie als kleines Kind, erfahren.

Auch  neue Techniken werden gelernt, eine Massage, die von mir kreiert wurde – Die „Unendlichkeitsmassage“  – Harmoniemassage.
Diese Art der Massage eignet sich nicht nur für werdende Mutter, sondern unterstützt auch den Frauenkörper darin sich nach der Geburt zu revitalisieren, das Hormonsymstem wiederzuherstellen Auch in  der Zeit der Wechseljahren hilft die Massage die Schwankung unserer Laune , Zustand des Ungleichgewichtes  in Harmonie zu bringen und Alltagsstress abzubauen.

Modul 5 vermittelt folgende Inhalte

  • Verfeinern und vertiefen der Frauenganzkörpermassage mit dynamischen Elementen
  • Einführung in die intuitive Massage
  • Rituelle Waschung
  • Hormone, ihre Wirkung auf den Frauenkörper und die Aktivierung der Drüsen
  • Die Gebärmutter als weibliche Kraftquelle
  • Gebärmuttertalk
  • Techniken aus der Therapeutischer Frauen Massage (Hormonmassage )
  • Schwangerschaftsmassage
  • Bauchmassage mit Techniken aus Tradition der Maya und russischen Naturhebammen
  • Harmoniemassage  – „Unendlichkeitsmassage“
  • Frauenbezogene Körperübungen, verschiedene Atemtechniken, Meditation und Tanz

Weiterlesen

Zeiten

29. Januar 2026 12:30 - 1. Februar 2026 17:00(GMT+00:00)

Kursleitung

Elvira Malinovskaja

Bietet seit über 10 Jahren Ausbildungen zur Frauenheilmassage an. Leitet in Bayern das Jembatan Institut und ist seit vielen Jahren auf dem tantrischen und spirituellen Weg.

Erfahre mehr

Nicole Konradt

Sexological Bodyworkerin, Tantramasseurin und Lomi Lomi Practicioner. Sie gehört zum Lehrerteam des Bodyworkcenters in Zürich und besitzt eine eigene Praxis in Zug.

Erfahre mehr

Wegbeschreibung erhalten

Link zur Buchung

Link zur Buchung

Kurspreis

Das Modul ist nur im Rahmen der kompletten Ausbildung buchbar.

Zusätzliche Kosten

309 bis 714 CHF für Übernachtung und Verpflegung (Vollpension) – je nach Zimmerkategorie